Produkte
14.01.2014

Neues Twitter-Design bringt Apps und Web-Version zusammen

Twitters Web-App bekommt ein neues Design verpasst, das stärker dem der iOS- und Android-Apps ähneln soll. Der Roll-Out läuft bereits.

Der Mikroblogging-Dienst Twitter kündigte am Montag Abend ein Redesign für seine Web-App an. Diese wird künftig im Look der Android- und iOS-App gehalten sein. Die Navigation bleibt gleich, weiterhin wird es am Anfang eine Leiste mit Home, Connect, Discover und Me geben. Diese wird aber künftig in Weiß statt Schwarz gehalten sein. Zudem wird die Profilbeschreibung links oben deutlich größer angezeigt, nahezu im selben Ausmaß wie auf dem Profil selbst.

Nutzer haben zudem künftig die Möglichkeit, eine Akzentfarbe zu bestimmen. Welche Teile des Designs damit verändert werden, ist jedoch unklar. Der Roll-Out für das neue Design hat laut Twitter bereits begonnen und soll somit in den nächsten Tagen für alle Nutzer verfügbar sein.