Produkte
20.07.2018

Nissan Leaf ist meistverkauftes E-Auto in Europa

Der Nissan Leaf ist Europas meistverkauftes Elektroauto und stößt den Renault Zoe vom Thron.

Nissan freut sich in einer Presseaussendung darüber, dass sein Elektroauto Leaf jetzt der meistverkaufte E-PKW in Europa ist. "Zwischen Jänner und Juni sind in Europa über 18.000 neue Leaf zugelassen worden. Seit der Präsentation des neuen Modells im Oktober 2017 sind 37.000 Stück bestellt worden", heißt es in der Meldung. Damit übersteigt auch beim Leaf die Nachfrage das Angebot, Nissan kommt mit der Produktion nicht hinterher.

Auch laut AID hat Nissan schon zwischen Jänner und April mehr Leafs verkauft als Renault Zoes. 11.441 Stück sollen im ersten Jahresdrittel an den Mann gebracht worden sein, das sind 48 Prozent mehr als im Vorjahresvergleichszeitraum. Damit hat der der Leaf den Zoe in Europa von der Spitzenposition verdrängt. Dahinter folgen mit großem Abstand der BMW i3, der E-Golf, Teslas Model S, der Smart ED, das Model X, der Hyundai Ioniq, der Kia Soul und der Opel Ampera-E.