© reuters

Bericht
03/22/2014

Nokia bringt erste "Windows Phone 8.1"-Geräte im April

Medienberichten zufolge soll Nokia schon auf Microsofts "Build"-Veranstaltung im April zwei Smartphones mit Windows Phone 8.1 präsentieren.

Mit dem Lumia 930 und dem Lumia 630 sollen zwei Smartphones mit der neuen Version des mobilen Betriebssystems von Microsoft auf der Build gezeigt werden, die vom 2. bis zum 4. April in San Francisco stattfindet. Das berichtet heise.de unter Berufung auf MyNokiaBlog.

Demnach soll das Lumia 930 ein High-End-Smartphone mit Full-HD-5-Zoll-Display, zwei Gigabyte RAM und 20-Megapixel-Kamera sein. Beim 630er-Modell handelt es sich um ein günstigeres Telefon mit demenstprechend schwächerer Ausstattung. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt. Nach der Vorstellung von Windows Phone 8.1 wird Microsoft das Betriebssystem als Gratis-Update auch an alle Besitzer von Smartphones mit Windows 8.0 ausliefern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.