Produkte
17.11.2015

Nutzer klagen über iPad-Pro-Abstürze

Einige Käufer berichten, dass ihr iPad Pro sich nach dem vollständigen Aufladen aufhängt und nicht mehr reagiert.

In Apples Support-Forum häufen sich berichte über Abstürze beim neuen iPad Pro. Käufer berichten, dass das Tablet beim Aufladen abstürzt und danach nicht mehr auf Eingaben reagiert. Zwar helfe ein Neustart, aber der Ärger scheint trotzdem groß zu sein. Das Problem tritt angeblich vor allem dann auf, wenn das Gerät länger am Stromnetz hängt und vollständig geladen wird, wie heise berichtet.

Alle drei Varianten des iPad Pro scheinen von dem Problem betroffen zu sein, allerdings nur, wenn sie mit iOS 9.1 ausgestattet sind. Unter der Beta-Version von iOS 9.2 treten die Fehler laut Entwicklerberichten kaum oder gar nicht mehr auf. Bei iPhones der Generation 6s wurde kürzlich über ein ähnliches Problem berichtet, das mit der finalen Version von iOS 9.1 aber behoben zu sein scheint.