Produkte
21.06.2015

Office-Alternative LibreOffice nun auch im Mac App Store

Das Open-Source-Programm steht für Macs im App Store in einer kostenpflichtigen und einer kostenlosen Version zum Download bereit.

Die Open-Source-Bürosoftware Libre Office kann nun auch aus dem Mac App Store heruntergeladen werden, berichtet heise.de. Die auf quelloffene Software spezialisierte Firma Collabra bietet zwei Versionen des Programms für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation an.

LibreOffice-from-Collabra kostet zehn Euro und bietet drei Jahre lang Updates und Support an. LibreOffice Vannila ist kostenlos erhältlich. Spenden dafür werden gerne entgegengenommen. Die beiden Programme laufen auf Macs ab der OS X-Version 10.8.0. (Mountain Lion).