Produkte
27.08.2015

PayPal führt Bezahl-Funktion ohne Passwort ein

Auch in Österreich können PayPal-Nutzer jetzt mit One Touch, also ohne ein Passwort eingeben zu müssen, zahlen.

Statt dass User jedes Mal wieder Username und Passwort eingeben müssen, reicht ein Schritt. One Touch gibt es bei PayPal offiziell bereits seit einem Jahr. Im DACH-Raum, also Österreich, Schweiz und Deutschland, wurde die Funktion One Touch jetzt auch offiziell eingeführt.

User müssen dafür nach dem Login bei der Checkbox „Eingeloggt bleiben und schneller bezahlen“ ein Hakerl machen. One Touch wird aber nicht bei allen Online-Händler gleichermaßen eingeführt, bei denen man mit PayPal-Funktion zahlen kann, sondern nur bei vom Zahlungsanbietern ausgewählten vertrauenswürdigen. Die Funktion wird nach und nach eingeführt.

Zahlt man etwa per Smartphone mit One Touch können Nutzer auf der PayPal-Website ihre Einstellungen zurücksetzen und die Funktion deaktivieren. Auch der Einsatz auf Geräten, die man sich mit anderen Nutzern teilen muss, wird nicht empfohlen.