Produkte
17.11.2013

Playstation 4 hat Probleme mit HDMI-Ausgang

Die neue Sony-Konsole hat bei manchen Geräten einen Fertigungsfehler. Nutzer beschweren sich auf Amazon.

Bei Sonys neuer Konsole Playstation 4 gibt es ein Problem mit dem HDMI-Ausgang. Ein bestimmter Teil der Geräte, Sony selbst spricht von 0,4 Prozent der Konsolen, hat einen Fertigungsfehler in dem Bereich: Angeschlossene Kabel werden beschädigt, die Konsole beginnt blau zu blinken und lässt sich nicht mehr benutzen bzw. gar nicht starten. Offenbar steht beim HDMI-Ausgang ein ganz kleines Stückchen Metall ab, das die Kabel in Mitleidenschaft zieht. Auf Amazon berichten zahlreiche User über die Probleme und beschweren sich.

Laut Shuhei Yoshida von Sony habe man das Problem zur Kenntnis genommen und es werde bereits untersucht, wie er in einem Tweet schreibt. Er spricht von Einzelfällen. Die Beschwerdeflut auf Amazon und anderen Plattform nimmt jedoch große Ausmaße an und es scheinen jedenfalls hunderte User betroffen zu sein, die sich die Playstation 4 bestellt haben.

Hergestellt wird Sonys Konsole nicht von dem Konzern selbst, sondern von Zulieferern wie zum Beispiel Foxconn. Insofern ist Sony hier auch abhängig von diesen Unternehmen und kann den Fertigungsfehler nicht selbst beheben.