Produkte
05.06.2013

Samsung enthüllt Galaxy S4 Active

Die "rugged"-Version von Samsungs Smartphone-Flaggschiff ist wasserdicht bis einen Meter Tiefe und staubgeschützt. Die sonstigen Spezifikationen entsprechen fast genau dem herkömmlichen Galaxy S4. Die rückseitige Kamera schießt Bilder allerdings nur mit 8 statt 13 Megapixel Auflösung.

Das neue Samsung Galaxy S4 Active besitzt ein 5 Zoll TFT LCD mit Full HD Auflösung, einen 1,9 GHz Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 16 GB Speicherplatz, 2 Megapixel Frontkamera und 8 Megapixel Heckkamera. Das Smartphone läuft auf dem Betriebssystem Android 4.2.2 und besitzt eine LTE-Antenne.

Die Outdoor-Eigenschaften des Geräts werden durch eine wasserdichte Kopfhörerbuchsen-Abdeckung und einen "Aqua Mode" für die Kamera ergänzt. Letzterer soll Unterwasseraufnahmen verbessern. Die "rugged"-Version bringt insgesamt 21 Gramm mehr als das Galaxy S4 auf die Waage und wiegt laut TechRadar 151 Gramm.

Das Galaxy S4 Active soll im Sommer in drei Farben auf den Markt kommen. Zum Preis gibt es noch keine Angaben.

Mehr zum Thema

  • Faires Smartphone: Fairphone startet Produktion
  • Asus zeigt 130 Dollar-Tablet und Phablet
  • Acer Liquid S1: Einsteiger-Phablet mit Stil