Produkte
12.07.2015

Samsung will Galaxy Note 5 im August vorstellen

Um Konkurrenten Apple mit seinem iPhone 6S etwas entgegenzusetzen, will Samsung sein neues Modell bereits im August präsentieren.

Offenbar hat Samsung seine Produktpolitik etwas geändert, weil die Marktanteile in den vergangenen Monaten nicht zur vollsten Konzernzufriedenheit ausgefallen sind. Das Galaxy Note 5 soll nun bereits im August vorgestellt werden, berichtet Reuters unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Normalerweise wird das neue Galaxy Note immer erst zur IFA, der International Funkausstellung in Berlin, präsentiert. Doch dieses Jahr wolle man das Galaxy Note 5 vor dem neuen iPhone auf den Markt bringen. Dies soll, laut derzeitigem Zeitplan, Mitte September vorgestellt werden. Apple hat bereits vor, 90 Millionen von den Geräten in Produktion gehen lassen.