Produkte
31.03.2014

Sky Online-Videothek Snap nun auch für Android verfügbar

Ab dem 1. April kann die Online-Videothek von Sky nun auch über Android genutzt werden. In einem ersten Schritt werden offiziell aber nur Samsung-Galaxy-Geräte unterstützt.

Wie Sky am Montag mitteilte, ist die eigenen Online-Videothek, mit der man auf das Sky-Fernsehangebot zugreifen kann, ab Dienstag auch für Android-Geräte mittels einer Gratis-App nutzbar. Die App für die Sky-Videothek Snap kann bis Ende April in Google Play heruntergeladen udn gratis getestet werden. Sky zufolge sollen zunächst Galaxy-User offiziell in den Genuss der App kommen - sie wird für das Galaxy S3, S4, Tab 2 und Tab 3 bereitgestellt.

Auch für Nichtkunden

Die Online-Videothek Snap bietet laut Sky mehrere Tausend Filme und Serienepisoden, die gegen eine Monatsgebühr von 9,90 Euro auch von Nichtkunden genutzt werden kann. User mit Sky-Abonnement zahlen 4,90 Euro, neben der neuen Android-App und der Nutzung über den Browser ist Snap auch für iOS als App verfügbar. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Angeboten von Sky sind in der Videothek teilweise nur ältere Serienstaffen oder auch Filme verfügbar.

Während bei Sky in Kürze mit der vierten Staffel von Game of Thrones zu rechnen ist, gibt es über Snap etwa Staffel eins - zumindest aber auch wahlweise im Originalton.