Produkte
28.09.2016

So sehen die Smartphones Google Pixel und Pixel XL aus

Googles neue Smartphones sollen offiziell am 4. Oktober vorgestellt werden. Wie sie aussehen, verrät ein aktueller Leak.

Evan Blass hat mal wieder gemacht, was er am besten kann: leaken. Dieses mal hat er via VentureBeat Bilder veröffentlicht, die das Google Pixel und Pixel XL zeigen sollen.

Das Pixel und Pixel XL sollen am 4. Oktober offiziell vorgestellt werden. Laut früheren Leaks hat das Pixel ein 5-Zoll-FullHD-Display, 4 GB RAM, 32 GB Speicher, einen 2.770-mAh-Akku und eine 12-MP-Kamera. Das Pixel XL hat ein 5,5-Zoll-Display in der QHD-Auflösung und einen 3.450-mAh-Akku.

Beide sollen einen Fingerabdruckscanner und einen 3,5mm-Kopfhöreranschluss. Dieser ist zwar auf den Bildern nicht erkennbar, soll sich aber oben am Smartphone befinden.

Nexus

Die Geräte wurden unter den Codenamen Sailfish und Marlin entwickelt und werden vermutlich von HTC gebaut. Noch ist nicht klar ob Pixel die Marke Nexus ersetzen wird, oder ob die beiden Smartphone-Reihen zukünftig nebeneinander bei Google existieren werden.

In den USA soll das Pixel 649 US-Dollar kosten. Damit wäre es deutlich teurer als die Nexus-Smartphones. Dies deutet eher darauf hin, dass die Pixel-Serie als Premium-Reihe vermarktet werden könnte, während die Nexus-Serie weiterhin für Smartphones mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis steht.