Produkte
27.03.2017

Spusu bringt Tarif um vier Euro für M2M-Geräte

Der Diskont-Mobilfunker im Netz von Drei bietet ab sofort einen neuen Tarif für vernetzte Geräte an.

An der steigenden Anzahl von vernetzten Geräten will nun auch der Diskont-Mobilfunker Spusu verdienen. Dafür wurde nun der Tarif M2M only gestartet. Für vier Euro im Monat bekommen Kunden 500MB LTE-Daten, 50 Minuten Sprache und 50 SMS. Wer seine inkludierten Datenmenge verbraucht, zahlt 0,4 Cent pro weiterem MB. Nicht verbrauchte Minuten, SMS und Daten stehen im Folgemonat als zusätzliches Datenvolumen zur Verfügung. Maximal können sich so 1,2GB ansammeln.

Wer sich bis 15. Juni 2017 anmeldet, bekommt dieses Angebot um vier Euro im Monat. Aktivierungsgebühr und Servicepauschale fallen nicht an, es gibt auch keine Mindestvertragsdauer.

Laut Spusu ist der Tarif in erster Linie für Fernüberwachungen, Kontrollen und Wartungen von Maschinen, Anlagen und Systemen gedacht. Der Diskonter funkt dabei im Netz von Drei.