Produkte
07.01.2018

Acer bringt dünnsten Laptop der Welt

Mit dem Swift 7 stellt Acer auf der CES einen Laptop vor, der die bislang geringste Bauhöhe aufweist.

"Eine unglaublich geringe Bauhöhe von weniger als neun Millimetern": So präsentiert der Taiwanesische Computerhersteller Acer den bislang dünnsten Laptop der Welt auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas.

Der Acer Swift 7 (SF714-51T) ist 8,98 Millimeter hoch, wird von einem Intel Core i7-Prozessor angetrieben und soll mit einer Akkuladung bis zu zehn Stunden durchhalten. Die Tastatur kommt mit Hintergrundbeleuchtung, mit an Bord ist auch ein Fingerabdrucksensor. Wie viel der neue Acer Swift 7 auf die Waage bringt, hat der Hersteller nicht angegeben.

Acer Swift 7

Acer Swift 7

Acer Swift 7

Acer Swift 7

Acer Swift 7

Acer Swift 7

Ab März im Handel

Außerdem verfügt der Laptop über einen Nano-SIM-Kartensteckplatz, ist LTE-fähig, bietet bis zu 256 GB SSD-Speicher und bis zu 8 GB Arbeitsspeicher. Das 14 Zoll große Full HD-IPS-Display ist touchfähig und wird von Corning Gorilla Glass NBT geschützt.

Laut Acer soll der Swift 7 Ende März auf den Markt kommen. Wie viel der dünnste Laptop kosten wird, hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben.