SPONSORED CONTENT
29.05.2017

TECHNOLUTION - Mehr Frauen in technische Berufe!

Einreichungen zum Kreativwettbewerb „Frauen in der Technik“ für Schülerinnen und Schüler der Unter- und Oberstufe sowie Lehrlinge bis 25.9.2017 möglich.

Der Kreativwettbewerb „TECHNOLUTION – Frauen in der Technik“ für Schüler und Schülerinnen der Unter- und Oberstufe, der alle 2 Jahre ausgeschrieben wird, bietet heuer zusätzlich eine eigene Kategorie für Lehrlinge. Die Aufgabenstellung für Jugendliche lautet: Portraitiere eine Frau, die heute in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf tätig ist und beschreibe ihren Berufsalltag. Die Beiträge können in Wort, Bild oder als Video bis 25.9.2017 eingereicht werden. So definieren die „Youngsters“ selbst potentielle Role Models für Ihresgleichen, lernen verschiedene, technische und naturwissenschaftliche Berufe kennen und verstehen gleichzeitig, dass es auch für Frauen selbstverständlich ist, technische Berufswege einzuschlagen.

Mitmachen und tolle Preise gewinnen Zu gewinnen gibt es u.a. eine einwöchige Sprachreise nach Malta inkl. Flug, Unterbringung, Halbpension und Sprachkurs zur Verfügung gestellt von EF Education First. Ein Stipendium für die einwöchige Teilnahme an „ditact women's IT summer studies 2018“ inklusive Reisekosten (Bahnfahrt) plus Übernachtung in Salzburg. Sowie coole Sachpreise wie Handy, Tablet PC, Bang & Olufsen Buetooth Lautsprecher, GoPro Helmkameras, Experimentierkästen von Conrad Electronic u.v.m.

Employer Branding Maßnahme für Lehrbetriebe Für Unternehmen ist dies eine gute Gelegenheit, im Betrieb beschäftigte Technikerinnen oder Wissenschaftlerinnen oder weibliche Lehrlinge von ihren Lehrlingen portraitieren zu lassen. Firmen, die unter dem Fachkräftemangel leiden und / oder auf Employer Branding, CSR und PR setzen, können sich gerne noch beim Veranstalter, Cox Orange, melden: office@cox-orange.at

TECHNOLUTION Herbstkongress Die Preisverleihung findet im Rahmen des TECHNOLUTION Herbstkongresses am 24.10.2017 im Technischen Museum Wien statt. Neben dem Informationsmarktplatz von Firmen und Institutionen, die sich für Frauen in der Technik engagieren, erwarten die Besucherinnen und Besucher kurzweilige Vorträge von Technikerinnen und Wissenschaftlerinnen sowie ein Speed Dating mit Expertinnen aus Technik und Naturwissenschaft.

Rückblick auf den TECHNOLUTION Herbstkongress 2015:

<!--YouTube Video im Artikelbild --> <script> var yotubevideo = document.createElement("iframe") yotubevideo.src = " https://www.youtube.com/embed/13Jjyekd4vYcc

Infos und Ausschreibungsunterlagen: www.technolution.info Das Projekt wird u.a. unterstützt vom bmwfw, bmvit, AIT, MAN, Technikum Wien, TU Graz, Wirtschaftsagentur Wien/Ein Fonds der Stadt Wien.

Leider liegt Österreich im europäischen Vergleich bezüglich Frauen in Technik und Naturwissenschaften seit Jahren im hintersten Feld. Das Interesse in Österreich an Technik und Naturwissenschaften ist wenig ausgeprägt. Gleichzeitig verändern sich laufend die Berufsbezeichnungen in der Wirtschaft. Oft kennen Eltern und Lehrkräfte diese Berufsmöglichkeiten selbst nicht. Um speziell Mädchen für technische Berufe zu interessieren, ist es unter anderem wichtig, ihnen praktische Beispiele für Berufsbilder zu vermitteln.

Sponsored Content