Produkte
10.02.2016

Tesla Model 3 wird 35.000 Dollar kosten

Erstmals nannte ein Unternehmenssprecher einen konkreten Preis für das kommende Elektrofahrzeug. In den USA könnte Konsumenten außerdem noch deutlich weniger dafür bezahlen.

Tesla hat das neue Elektrofahrzeug Model 3 zwar noch nicht offiziell vorgestellt, jedoch hat sich ein Unternehmenssprecher nun zum geplanten Preis geäußert. Demnach soll das Auto, das für frühestens Ende 2017 erwartet wird, ab 35.000 Dollar auf den Markt kommen. Im Vorfeld hatten Experten bereits mit diesem Betrag gerechnet. Damit liegt der Preis knapp über dem Durchschnitt von Neuwagen in den USA. Derzeit ist noch komplett unklar, welche Variante man für diesen Preis bekommt bzw. welche Reichweite das Auto haben wird.

Kunden in den USA könnten den neuen Tesla noch deutlich billiger bekommen. Dank Steuerrabatten und Förderungen dürfte man dort unterm Strich weniger als 30.000 Dollar für das Elektroauto bezahlen.

Mit dem Preis stellt sich Tesla bereits auf die Konkurrenz zu den etablierten Autobauern ein. Platzhirsch General Motors hat bereits angegeben, das kommende Elektroauto Chevy Bolt um 37.500 Dollar zu verkaufen.