Produkte
24.03.2014

Ubisoft kündigt Assassin’s Creed Unity an

Der neueste Ableger der Reihe soll für die Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und Xbox One erscheinen und zur Zeit der französischen Revolution im 18. Jahrhundert spielen.

Ubisoft hat am Freitag über ein YouTube-Video einen Nachfolger für „Assassin’s Creed 4: Black Flag“ angekündigt. In einem knapp einminütigen Sneak Peak-Video ist neben dem neuen Titel, der auf Assassin’s Creed Unity lautet, lediglich das neue Szenario zu sehen.Der mittlerweile fünfte Ableger der Reihe spielt dieses Mal im Paris des 18. Jahrhunderts, zur Zeit der französischen Revolution.

Das Spiel soll laut Ubisoft noch vor Weihnachten, voraussichtlich im Herbst, erscheinen. Unity wird lediglich für die Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und Xbox One sowie PC veröffentlicht. Für Xbox 360 und Playstation 3 könnte es aber dieses Jahr noch einen eigenen Titel mit dem Namen „Assassin’s Creed Comet“ geben. Dieser wurde aber bislang noch nicht offiziell bestätigt. Eine Wii U-Version tauchte aber bislang auch nicht in Gerüchten auf.