© Unu

Produkte
05/21/2019

Unu stellt zweite Elektroroller-Generation vor

Der neue Unu kommt in minimalistischem Design, bietet mehr Platz und erlaubt das Sharing per App.

Das deutsche Unternehmen Unu hat die zweite Generation seines Elektrorollers vorgestellt. Das neue Modell weist ein schlichtes, kantenloses Design auf. Im Gegensatz zum Vorgänger, dem Unu Classic (die futurezone hat diesen bereits 2016 getestet), bietet der neue Unu mehr Platz am Sitz für einen zweiten Passagier. Der Stauraum darunter wurde massiv erweitert. Er fasst nun zwei Akkus und zwei Jet-Helme gleichzeitig.

Navi am Display

Das Zentrum des Lenkers ziert nun ein Display. In Verbindung mit der eigenen Unu App sind darauf neue Funktionen zu finden. Per App kann man etwa eine Fahrroute eingeben und sich anschließend vom Roller-Display zu seinem Ziel navigieren lassen. Gestartet wird der neue Unu nicht mehr per Schlüssel, sondern per Schlüsselkarte. Alternativ kann man einen digitalen Schlüssel in der App verwenden. Dieser Schlüssel kann über die App auch mit Freunden geteilt werden.

Micro-Sharing

"Dies ebnet erstmals den Weg zu einem Micro-Sharing, mit dem wir ein neues Roller-Nutzungsmodell für die urbane Mobilität einführen möchten. Die Vernetzung im kleinen Kreis ist allerdings erst der Anfang", sagt Unu-Mitbegründer Elias Atahi laut Presseaussendung. Im Laufe der Zeit soll der neue Unu auch weitere Funktionen erhalten, die kostenlos über die App bezogen werden können.

Angetrieben wird der Unu per Bosch-Radnabenmotor (2, 3 oder 4 kW). Die Reichweite mit zwei Akkus (die zum Aufladen an der Steckdose entnommen werden können) beträgt rund 100 Kilometer.

Ab 2799 Euro

Der Elektroroller kann ab sofort vorbestellt werden. Bis August profitiert man von Einführungsangeboten. Ab August wird der Roller in drei Modellen und sieben Farben ab 2799 Euro angeboten. Die Topvariante (mit 4 kW-Motor) kommt auf 3899 Euro. Der Vertrieb läuft wie bei Unu üblich über das Internet. Einmal bestellt, wird der Unu als Paket inklusive roten Nummerntafeln bis vor die Haustür geliefert.