Der VLC-Player für iOS in seiner Version 2.2.0
© VLC

Mediaplayer

VLC für iOS integriert Google Drive und Dropbox

VideoLAN, der Betreiber des beliebten, kostenlosen Mediaplayers VLC, hat ein Update für iOS-Geräte herausgebracht. VLC bekommt mit Version 2.2.0 eine neue Benutzeroberfläche und eine Reihe neuer Funktionen verpasst. Unter anderem wurden Google Drive und Dropbox integriert. Von letzterem Cloudspeicher können Videos nun direkt auf iOS-Gerät gestreamt werden.

Die Download-Möglichkeit von Videodateien wurde erweitert, der Upload per WLAN verbessert, berichtet TheNextWeb. Zudem werden mehr Streaming-Formate als bisher unterstützt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare