VW-Konzept einer neuen Elektroauto-Generation

© Volkswagen

Elektromobilität
09/19/2016

VW zeigt erste Bilder von neuer Elektroauto-Generation

Auf dem "Modularen Elektrobaukasten" aufbauende VW-Modelle sollen bis zu 600 Kilometer Reichweite und ein eindeutig erkennbares Design aufweisen.

Vor dem am 1. Oktober startenden Pariser Autosalon (Mondial de l'Automobile) hat VW Teaser-Bilder seiner neuen Elektroauto-Generation gezeigt. Auf diesen sieht man ein neuartiges Design mit LED-Raster statt herkömmlichem Frontlicht. Am Heck dominieren Glas und LEDs. Auch das VW-Logo erscheint beleuchtet.

Wie Digitaltrends berichtet, soll das nächste Elektroauto-Konzept einen größeren Innenraum als ein Passat aufweisen, dabei aber die Außenmaße eines Golf nicht übertreffen. Ermöglicht werden soll dies durch eine dichtere Anordnung der Antriebstechnik.

Bis zu 600 Kilometer

Die kommenden VW-Elektrofahrzeuge sollen auf einer einheitlichen Plattform, dem "modularen Elektrobaukasten" oder MEB basieren. Fast der komplette Bodenraum zwischen Vorder- und Hinterachse soll dabei mit Akkuzellen ausgefüllt werden. Wie eine durchgesickerte Präsentationsfolie zeigt, plant VW je nach Modellgröße Reichweiten zwischen 400 und 600 Kilometer. Das neue Elektroauto-Konzept von VW soll während der Automesse in Paris präsentiert werden.