Produkte 22.10.2014

Windows 10: Neue Preview mit Notification Center

Microsoft hat eine Windows 10 Preview mit rund 7000 Neuerungen veröffentlicht. Unter anderem ist ein Benachrichtigungszentrum eingebaut.

Vor rund drei Wochen hat Microsoft das erste Windows 10 Technical Preview zum Download bereitgestellt. Mit der neuen Build (9860), die ab sofort heruntergeladen werden kann, wurden dem Betriebssystem rund 7000 Neuerungen verpasst, wie Microsoft in einem Blogeintrag mitteilte. Eine dieser Neuheiten ist ein Benachrichtigungszentrum.

Vorschau auf das Windows 10 Benachrichtigungszentrum
Vorschau auf das Windows 10 Benachrichtigungszentrum © Bild: Microsoft

Action Center

Das Benachrichtigungszentrum wird unter Windows 10 als Action Center geführt. Ähnliche wie bei anderen Betriebssystemen werden dort System-Benachrichtigungen, Alerts sowie Benachrichtigungen aus Windows-Anwendungen gesammelt und angezeigt.

Eine direkte Interaktion in den Benachrichtigungen wird nicht unterstützt. Wie aber dem Blogpost zu entnehmen ist, liegt der Fokus der aktuellen Build lediglich im Bereitstellen von Notifications. Es ist also davon auszugehen, dass bis zur Auslieferung von Windows 10 das Action Center um diese Funktion erweitert wird.

( futurezone ) Erstellt am 22.10.2014