© Yahoo

Mobil
11/03/2011

Yahoo will mit News- und TV-App punkten



Der strauchelnde Internetkonzern hat mehrere mobile Apps vorgestellt, mit denen User wieder mehr an Yahoo gebunden werden sollen. Neben der Nachrichten-App Livestand und einer interaktiven TV-App IntoNow - beide für den iPad - wurde auch eine neue Wetter-App für Android vorgestellt. 



Livestand war bereits im Februar

worden und ist Yahoos Versuch, eine personalisierte Nachrichten-App mit Inhalten externer Quellen und des eigenen Yahoo-Angebots anzubieten. Livestand knüpft an den Magazinstil von erfolgreichen Start-ups wie Flipboard oder die Murdoch-App The Daily an und inkludiert neben vielen grafischen Elementen auch Video-Content. Die App ist mehrheitlich HTML5-basiert und soll im ersten Halbjahr 2012 auch für Android verfügbar sein.

TV-Programm automatisch erkennen
Weiters stellte Yahoo auch die iPad-Version der IntoNow App vor. Mit dieser können Fernsehprogramme automatisch erkannt werden, indem das mobile Gerät den Ton vom Fernseher aufschnappt. Neben Informationen zum gerade laufenden Programm werden relevante Nachrichten und weiterführende Links zum TV-Programm angezeigt. Ein weiteres Feature erlaubt das Teilen mit Freunden in sozialen Netzwerken.

Die neue Wetter-App für Android knüpft an Yahoos Flickr-Fotoservice an und verwendet Fotos im Hintergrund der App, die zum Ort, den derzeitigen Wetter-Bedingungen und dem Tageszeitpunkt entsprechen. Die App ist gratis und steht in 35 Sprachen und 63 Ländern zum Download bereit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.