Produkte 25.02.2013

Youtube bekommt Bezahl-Kanäle

Im Code der Youtube-App wurden Informationen für das Service gefunden

Gerüchte dazu gab es seit längerem, nun gibt es handfeste Beweise: Im Code der aktualisierten Youtube-App wurden Zeilen entdeckt, die Pay-to-View betreffen. Wie Android Police berichtet, betrifft dies Meldungen, die den User unterrichten, dass er gewisse Kanäle nur gegen Geld am PC abonnieren kann.

Die Integration des Codes deutet darauf hin, dass Google in Kürze mit bezahlten Filminhalten starten wird. Der Internet-Konzern tritt dann in direkte Konkurrenz mit Apples iTunes, Netflix und auch Amazons Video-Service.

Mehr zum Thema

  • Harlem Shake Hype voll in Fahrt
  • Microsoft plant Produktion von TV-Serien
  • YouTube plant Bezahlabos
( futurezone ) Erstellt am 25.02.2013