© APA/AFP/JEFF PACHOUD / JEFF PACHOUD

Science

Bill Gates: Die nächsten 4 bis 6 Monate werden die schlimmsten

In Sachen Coronavirus-Pandemie habe er schlechte Nachrichten für die kommenden Monate, sagte der Microsoft-Mitgründer in einem Interview mit dem Nachrichtensender CNN. "Die nächsten 4 bis 6 Monaten werden die schlimmsten der Pandemie", sagte Bill Gates.

Jetzt wo die Wintermonate kommen und sich wieder mehr Menschen in Innenräumen aufhalten, sei zu erwarten, dass die Infektionszahlen und die Corona-Sterbefälle noch einmal massiv zulegen werden, so Gates.

Tausende Todesfälle wären vermeidbar

"Wenn wir uns alle an die Regeln halten würden, Masken tragen und die sozialen Kontakte reduzieren, könnten wir einen großen Prozentsatz dieser Todesfälle vermeiden", sagt der Microsoft-Mitgründer gegenüber CNN.

Darüber hinaus warnt Gates, dass die Coronavirus-Pandemie auch noch weitreichende Auswirkungen bis ins Jahr 2022 hinein haben werde, sofern man nicht auch anderen Ländern dabei helfe, die Krankheit loszuwerden und die Impfraten niedrig sein sollten.

Impfbereitschaft der Österreicher

Niedrige Impfbereitschaft

Außerdem wolle sich Gates medienwirksam gegen das Coronavirus impfen lassen, um das Vertrauen in die Impfung zu steigern. Denn die Impfbereitschaft in den USA scheint besonders niedrig zu sein. Eine Umfrage des Pew Research Center unter rund 10.000 US-Amerikanern hat ergeben, dass sich lediglich 21 Prozent "ganz bestimmt" impfen lassen werden.

In Österreich sieht die Impfbereitschaft recht ähnlich aus. Im November gaben in einer Umfrage 21 Prozent der Befragten an, dass sie sich "auf jeden Fall" impfen lassen werden. 33 Prozent beantworteten die Frage mit "eher ja" und 46 Prozent stehen einer Corona-Impfung ablehnend gegenüber.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!