Zur mobilen Ansicht wechseln »

Flatulenz #DoesItFart: Forscher erklären, welche Tiere furzen.

Fürze
Fürze - Foto: Zoom.in
Aus der Frage, ob Schlangen furzen können, ist ein Google-Doc entstanden, in dem Forscher die Fähigkeit verschiedener Tiere zu flatulieren bewerten.

Unter dem Hashtag #DoesItFart hat eine Doktorandin aus London einen US-Ökologen via Twitter gefragt, ob Schlangen furzen können. Mit der positiven Antwort war die Sache aber nicht erledigt. Bei Twitter häuften sich Fragen nach der Flatulenzkapazität anderer Tiere. Daraus ist jetzt ein öffentlich bearbeitbares Google-Doc entstanden, in dem die F-Frage bereits für eine ganze Menge Tiere beantwortet wurde. Die Tabelle liefert teilweise Quellenangaben und soll laufend ergänzt werden. In Kürze soll ein zweites Dokument eröffnet werden, das sich mit de Frage beschäftigt, welche Tiere sich übergeben können.

 

"Ich dachte mir, die beste Möglichkeit, herauszufinden, welche Tiere furzen, ist die Leute zu fragen, die am meisten Zeit mit ihnen verbringen. Das betrifft Menschen, die Tiere erforschen, zuhause halten oder einfach zufällig furzen gehört haben", sagt Nick Caruso, der Urheber der Liste, gegenüber Gizmodo. Derzeit enthält die Liste 63 Einträge, einige davon geben sogar Auskunft über das Ausmaß des Gestanks.

(futurezone) Erstellt am 10.01.2017, 19:56

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!