© Benu

Start-ups

Benu: Bestattungen online planen und beauftragen

Benu sieht sich als erstes „digitales BestattungshausÖsterreichs und will die Bestattungsbranche in das 21. Jahrhundert holen. Mit einer zeitgemäßen Kombination aus digitaler Planung und persönlichem Service kann Benu die Organisation einer Bestattung wesentlich erleichtern.

Ab Oktober 2018 wird die Online-Plattform am Markt verfügbar sein, um ohne Druck und von zu Hause aus eine komplette Bestattung zu planen und zu beauftragen. Das Angebot richtet sich dabei sowohl an Menschen, die unmittelbar von einem Trauerfall betroffen sind, als auch an Personen, die für die eigene Bestattung in der Zukunft vorsorgen wollen. Preise und Leistungen werden im Bestattungsplaner vollkommen transparent kommuniziert. Die Umsetzung der beauftragten Bestattungen erfolgt in Zusammenarbeit mit ausgewählten, lokalen Bestattungspartnern.

Mit seinem Produkt adressiert Benu die Bedürfnisse einer sich im Wandel befindliche Gesellschaft Benu nutzt digitale Innovation, um Menschen in einer der schwierigsten Zeiten im Leben zu entlasten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!