Start-ups
11.03.2016

Hidden Gem startet Online-Weinshop

Die österreichische Firma will mit der verdeckten Verkostung von Weinen punkten.

Sechs Weine aus heimischen Anbau, die lediglich mit einem schwarzen Etikett und einem QR-Code versehen sind, bietet Hidden Gem seit Freitag in seinem Online-Weinshop an. Mit Informationen zu den Weinen hält man sich bewusst zurück, um ein unvoreingenommenes Geschmackserlebnis zu ermöglichen, heißt es in einer Aussendung des Unternehmens.

Nach dem Verkosten kann Name und Herkunft des Weines über das Einscannen des QR-Codes in Erfahrung gebracht werden. Auf der dazugehörigen Webseite können dann auch Bewertungen abgegeben und die Meinungen anderer Kunden eingesehen werden. In Zusammenarbeit mit österreichischen Winzern sind noch weitere Wein-Edition geplant.