© Michael Leitner

Event
06/02/2017

Pioneers Festival: Start-ups stellen sich vor

Das Pioneers Festival, eine der größten Start-up-Shows in Europa, geht wieder los. Die futurezone bietet den Start-ups des Festivals eine Plattform.

von Martin Stepanek, Patrick Dax

Für zwei Tage ist die Wiener Hofburg wieder Hotspot der internationalen Start-up-Szene. Beim Pioneers-Festival tummeln sich rund 2500 Gründer, Investoren und Interessierte in den historischen Gemäuern.

Besucht uns auf dem Pioneers Festival

Die futurezone will Start-ups, wie bereits erfolgreich im Vorjahr, eine Plattform bieten und lädt alle Teilnehmer des Pioneers Festivals dazu ein, am futurezone-Stand vorbeizuschauen. Ihr findet uns im Ausstellungsbereich bei der Arena-Bühne (zwischen Buffet und Kaffeemaschine).

Wir geben euch eure "fünf Minuten Ruhm" und stellen euer Start-up kurz auf der futurezone vor. Wir sind täglich von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr für euch da. Einzige Bedingung: Bitte fasst euch kurz und gebt uns einen kurzen und überzeugenden Pitch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.