Zur mobilen Ansicht wechseln »

Smartphones Windows Phone "Mango" ist fertig.

Foto: Fotolia
Microsoft liefert die neue Version des Smartphone-Betriebssystems ab sofort an Hardware-Hersteller und Netzbetreiber aus. Endkunden sollen das Update bis zum Herbst auf ihre Handys bekommen.

Windows Phone „Mango“ ist bereit für die Auslieferung an Hersteller und Netzbetreiber und erreichte somit offiziell den Status „Release to Manufacturing“ (RTM). Die Software wird ab sofort an die Partner von Microsoft ausgeliefert, damit jene die neue Version noch an ihre jeweiligen Telefon- und Netzwerkkonfigurationen anpassen können. Das wurde am Dienstag in Microsofts offiziellen Windows Phone Blog bekannt gegeben. Endkunden sollen das Update laut dem Blogeintrag im Herbst erhalten. Im Vorfeld hieß es seitens der Redmonder, dass "Mango" bis spätestens September ausgeliefert werden soll.

Das Update enthält verschiedene Verbesserungen, so wurde die E-Mail-Ansicht überarbeitet, mit „Threads“ wird es darüber hinaus einen neuen Dienst geben, der SMS-, IM- und Facebook-Chat mit einem bestimmten User in einem Stream zusammenfast. Außerdem wird Multitasking integriert, sowie die neue Version des mobilen Internet Explorers samt HTML 5-Unterstützung vorhanden sein.

Mehr zum Thema

(futurezone) Erstellt am 27.07.2011, 07:30

Kommentare ()

Ihr Kommentar Kommentare aktualisieren
Bitte Javascript aktivieren!