Apps
29.03.2017

Bike Citizens unterstützt „zur Arbeit radeln“

© Bild: KURIER/Winkler

Die App von Bike Citizens erleichtert bei der Motivations-Kampagne „Österreich radelt zur Arbeit“ die Erfassung der Touren.

Im Jahr 2016 sind 21.000 Menschen im Monat Mai in die Arbeit geradelt und haben vier Millionen Arbeits-Radelkilometer produziert. Auch 2017 gibt es mit „Radelt Zur Arbeit“ wieder eine eigene Kampagne, um Menschen zum Radfahren zu motivieren. Die Radlobby Österreich verteilt zudem attraktive Preise für Einzelpersonen und ganze Teams.

Mit der App von Bike Citizens finden sich unter dem Menüpunkt „Kampagnen“ alle Funktionen, die für die Teilnahme möglich sind. Die Anzahl der gefahrenen Arbeitskilometer sind darin genauso abgebildet wie die Anzeige der individuell aufbereiteten Statistiken des Radelns. Die App, die 2011 von den Fahrradboten Daniel Kofler und Andreas Stückl gegründet wurde, ist auch offline benutzbar.

Wer bei der Aktion mitmachen möchte, findet alle Informationen zu radeltzurarbeit.at.