Apps 24.12.2017

Die besten Apps für den Weihnachtsabend

ILLUSTRATION - Auf einem eingepackten Geschenk steht am 24.12.2013 in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) Frohe Weihnacht und Fr… © Bild: APA/dpa/Caroline Seidel

Auch am 24. Dezember sollte man zwecks Zeitüberbrückung und Unterhaltung die richtigen Apps dabei haben.

Auch zu Weihnachten muss man mit den richtigen Apps ausgestattet sein. Ob es nun für die Überbrückung der Wartezeit bis zur Bescherung oder für das Beisammensein mit Freunden und Familie ist, in den Appstores finden sich allerlei nützliche und unterhaltsame Apps für den 24. Dezember.

1 / 13
©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

©futurezone/Screenshot

Weihnachten Apps

Doodle Jumps Christmas Special

Wer das Warten auf die Geschenke (und natürlich auf das Treffen mit der Familie) überbrücken möchte, kann sich mit einem Klassiker die Zeit vertreiben. Doodle Jump, das Urgestein in Sachen Mobile-Gaming gibt es auch in einer Weihnachtsversion. Auch dabei gilt es, bis in die Unendlichkeit zu klettern und dabei zahlreiche Hindernisse zu überwinden.

Die weihnachtliche Ausgabe des Games kommt dafür mit allerhand speziellen Figuren, die mehr oder weniger zum Thema passen, sowie Schnee und einem Doodle im Weihnachtsmann-Kostüm. Wer sich in das nicht enden wollenden Spiel ordentlich verbeißt, mag am Ende sogar die Bescherung verschwitzen.

Doodle Jump Christmas Special ist kostenlos für iOS und Android erhältlich. Für 1,99€ ist die Vollversion zu haben.

ElfYourself

Wer sich die Zeit nicht nur mit Gaming vertreiben möchte, kann auch Familie und Freunde mit lustigen (oder weniger lustigen) Bildern und Videos via Whatsapp und Co. beglücken. Mit ElfYourself können bis zu fünf Gesichter in einen Video-Weihnachtsgruß gepackt werden. Innerhalb der App kann dann zwischen unterschiedlichen Tanzeinlagen gewählt werden. Dazu zählen unter anderem Charleston, Hip-Hop, 80s oder Dance Off.

Außerdem kann das Video mit einer Grußbotschaft unterlegt werden. Besitzer eines AR-fähigen Endgeräts können die skurrilen Elfen sogar über den eigenen Weihnachtsbaum im Wohnzimmer Tanzen lassen. Ist man mit dem Video zufrieden, kann es dann über einen Link in Whatsapp, Facebook und Konsorten geteilt werden.

ElfYourself ist kostenlos für iOS und Android verfügbar. Via In-App-Kauf können zusätzliche Video-Slots freigeschaltet werden.

Postkarte

Wem die Elfen vielleicht doch etwas zu unseriös für die Weihnachtszeit sind, der kann auch eine klassische Postkarte versenden. Die Zeiten von Papier und Briefmarke sind dabei aber schon lange vorbei. Die österreichische Post bietet schon seit einigen Jahren eine eigene App zum Erstellen und Versenden von Postkarten auf dem digitalen Weg. Gewählt werden kann zwischen einem Einzelmotiv oder Collagen.

Die Bilder können dabei direkt aus den eigenen Aufnahmen am Smartphone importiert oder via Instagram und Facebook hochgeladen werden. Neben dem Kartenmotiv kann auch die darauf gedruckte Briefmarke persönlich gestaltet werden. Unterhalb des verfassten Textes kann per Hand persönlich unterschrieben werden. Die Karten schlagen dabei mit 1,99€ zu Buche.

Postkarte ist kostenlos für iOS und Android verfügbar.

Christmas Radio

Wenn die Gäste dann endlich da sind, wird natürlich noch die passende Musik für die richtige Weihnachtsstimmung benötigt. Während Abonnenten bei Diensten wie Spotify, Deezer und Konsorten einfach fertige Playlist runterlaufen lassen können, gibt es für all jene ohne Streaming-Dienst unter anderem Christmas Radio. Die spezielle für die Weihnachtsfeiertage konzipierte Anwendung liefert rund 100 Radiosender, die ausschließlich passende Musik senden. Von Weihnachtshits bis Christmas Lounge ist dabei alles enthalten. Via Airplay oder Chromecast kann die Musik innerhalb der App auch ohne großen Aufwand auf einen Fernseher oder eine Musikanlage gestreamt werden.

Christmas Radio ist kostenlos für iOS und Android verfügbar.

Fazit

Ob zum Überbrücken der Zeit oder für die richtige Musik, auch für Weihnachten finden sich die richtigen Apps in den Stores. Neben Klassikern wie Doodle Jump im Weihnachtsgewand oder den skurrilen Elfen können während der Wartezeit auch wunderschöne Postkarten versendet werden. Die kurzweiligen Anwendungen sind dabei grundsätzlich kostenlos zu haben. Lediglich für eine etwas ausgefallenere Postkarte muss man einen kleinen Betrag investieren.

( futurezone ) Erstellt am 24.12.2017