© Google

Hintergrundbeleuchtung

Einschlaf-Licht in Google Play Books eingeführt

Das neue "Night Light" führt beim Benutzen der Google Play Books App dazu, dass die Farbtemperatur der Hintergrundbeleuchtung am Ende des Tages langsam von Blautönen zu Rottönen wechselt. Während Blautöne auf Menschen eher aktivierend wirken, eignen sich Rottöne besser zum Einschlafen, berichtet TheNextWeb.

Amazon hat erst vor rund zwei Wochen eine Funktion namens "Blue Shade" für seine Kindle Fire Tablets veröffentlicht, die auf gleiche Art das Einschlafen erleichtern soll.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare