Apps 19.04.2017

Pornhubs neue App erstellt sichere Nacktselfies zum Teilen

In der App TrickPics können Geschlechtsteile mit Filtern verdeckt werden, um Nacktbilder „frei von Konsequenzen“ sharen zu können.

Das Pornoportal Pornhub will Menschen dabei helfen ihre entblößten Körper in sozialen Netzen zu zeigen, ohne, dass sie dafür gesperrt werden. Mit der App TrickPics werden Filter über die Geschlechtsteile gezogen. Derzeit funktioniert das nur mit Bildern, in einer späteren Version sollen auch Videos bearbeitet werden können.

Youtube 33c9teC2Q0o

Für Brüste gibt es etwa Türklopfer, Zeppeline und Propeller. Der Penis kann mit der Hosenschlange, Donalds Trumps Frisur oder „Hand Solo“ verdeckt werden. Die Fotofilter sind animiert, das fertige Bild wird als kurzes MP4-Video gespeichert.

spunQ image #259281140
© Palmers/TrickPics
„Jetzt kannst du frei alle deine Nacktbilder sharen, ohne Konsequenzen!“, beschreibt Pornhub die App. Wer dennoch das Bedürfnis habe echte Nacktbilder hochzuladen, könne die Pornhub Community dafür nutzen. Die App ist fürAndroid undiOS verfügbar.
(futurezone) Erstellt am 19.04.2017