FILES-US-ISRAEL-IT-ESPIONAGE-HACKING-FACEBOOK-WHATSAPP

© APA/AFP/STAN HONDA / STAN HONDA

Apps
06/14/2020

WhatsApp bekommt längst überfällige Funktionen

Der Messenger-Dienst testet gerade neue Funktionen, auf die einige User schon lange warten.

WhatsApp ist zwar der größte Messenger-Dienst, aber nicht gerade der Innovativste. Jetzt wird an Funktionen gearbeitet, die von Usern schon seit Langem gefordert werden, berichtet 9to5google.

Entdeckt wurden diese Funktionen im Code der neuesten Beta-Version von WhatsApp. Darin enthalten ist der Support für die Nutzung auf bis zu 4 Geräten gleichzeitig.

Derzeit kann man nur auf einem Smartphone eingeloggt sein, plus einem PC oder Mac per Web-Browser. Wechselt man das Gerät, muss man sich auf dem einen erst ab- und auf dem anderen wieder anmelden, was ein mühsamer Prozess ist. Besonders User, die beruflich mehrere Smartphones nutzen oder aus anderen Gründen hin- und herwechseln, werden das zu schätzen wissen.

Bessere Suchfunktion

Ebenfalls von Usern sehr oft gefordert, sind Verbesserungen bei der Suchfunktion. Auch hier wird nachgereicht. So kann zukünftig in Einzel- und Gruppenchats nach Datum gesucht werden.

WhatsApp wird auch häufig als Speicherfresser kritisiert. Deshalb wird es eine neue Funktion geben die zeigt, wieviel Speicher die mit WhatsApp übertragenen Dateien belegen. Das soll Usern dabei helfen den Überblick zu behalten und nicht mehr benötigte Fotos und Videos zu löschen, um Speicherplatz freizumachen.

Die Funktion „Chat leeren“ wird erweitert. User können Nachrichten mit Sternen markieren. So werden nur alle nicht markierten Nachrichten gelöscht.

All diese Funktionen sind derzeit noch im Code der Beta-Version von WhatsApp versteckt, können also noch nicht ausprobiert werden. Wann die neuen Funktionen verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.