B2B
10.02.2016

Antiviren-Spezialistin Marion Marschalek spricht am E-Day

Der E-Day der Wirtschaftskammer Österreich steht heuer im Zeichen der Sicherheit in Unternehmen.

Die zahlreichen Aspekte der Sicherheit im Unternehmen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen E-Day, der am 3. März in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) stattfindet. Bei der E-Business-Veranstaltung zu Gast wird unter anderem Marion Marschalek sein, die beim Sicherheitsunternehmen G Data als Spezialistin für Schadsoftware tätig ist. Sie wird am Nachmittag über „Die Guten, Die Bösen und die Ahnungslosen“ im Cyberspace referieren.

Die Eröffnungs-Keynote hält der Sicherheitsberater und Krisenmanager Herbert Wagner, der als Einsatzleiter bei Großveranstaltungen wie dem Eurovision Song Contest und dem Donauinselfest tätig war.

Security BarCamp

Erstmals findet parallel zum E-Day auch ein Security BarCamp statt, bei dem unter anderem die Themen IT-Infrastruktur, Start-ups, Gesetze und Normen sowie Apps Thema sein werden.

Der E-Day findet am Donnerstag, den 3. März, ab 9.00 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich (Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien) statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Das Programm des E-Day wird auf der Website der Veranstaltung auch gestreamt. Parallel dazu gibt es auch auf der futurezone einen Live-Stream aus dem Julius-Raab-Saal.

Die futurezone ist Medienpartner des E-Day 2016.