B2B 11.09.2013

Apple bleibt wertvollste Marke der Welt

I wie iMania Apple ist der Popstar unter den Konzernen. Dass Menschen in schöner Regelmäßigkeit vor Apple-Shops campieren, um d… © Bild: Apple

Apple bleibt mit einem Markenwert von 110,03 Milliarden Euro die teuerste Unternehmensmarke der Welt. Google liegt mit 55 Milliarden Euro auf Rang drei.

Den zweiten Platz nimmt die Coca Cola Company mit 67, 224 Milliarden Euro ein. Der österreichische Energydrink-Hersteller Red Bull verbesserte sich im „eurobrand“-Markenwertranking 2013 um zwölf Plätze auf Rang 49. Der Markenwert von Red Bull legte innerhalb eines Jahres um 9,7 Prozent auf 15,28 Milliarden Euro zu.

Facbook legt stark zu

Das soziale Netzwerk Facebook verzeichnete das höchste Markenwert-Wachstum mit plus 28,8 Prozent auf 14,76 Milliarden Euro und verbesserte sich damit um 20 Plätze auf Rang 53.

Die Markenunternehmen wurden anhand der Branche, Markenstärke, Trendentwicklung, Markenpotenzial und Umsatz bewertet.

( APA ) Erstellt am 11.09.2013