© ap

Milliarden-Deal
02/19/2016

Insider: EU stimmt EMC-Übernahme durch Dell zu

Mit 67 Milliarden Dollar wäre es die teuerste jemals getätigte Übernahme in der Technologiebranche

Die europäischen Wettbewerbsbehörden werden Insidern zufolge dem Computerkonzern Dell grünes Licht für die 67 Milliarden Dollar (60,45 Mrd. Euro) schwere Übernahme der Speicherfirma EMC geben.

Keine Bedingungen

Die Zustimmung werde nicht an Bedingungen geknüpft sein, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag. Kommissionssprecher Ricardo Cardoso wollte sich dazu nicht äußern. Die EU-Kommission muss ihre Entscheidung bis zum 29. Februar treffen.

Dell hatte im Oktober bekanntgegeben, EMC kaufen zu wollen. Mit 67 Milliarden Dollar wäre es die teuerste jemals getätigte Übernahme in der Technologiebranche. Dell will dadurch seine Position im Wettbewerb mit Cisco, IBM und Hewlett-Packard stärken.