Advertorial
30.07.2018

Linzer Software-Unternehmen Mindbreeze expandiert nach Spanien

Das spanische Technologieunternehmen Dinasur und Mindbreeze kooperieren im Bereich Search und Knowledge Management Software.

Dinasur und Mindbreeze beginnen eine strategische Partnerschaft im Bereich Search und Knowledge Management Software. Als langjähriger Reseller von Search Appliances bringt Dinasur die erforderliche Expertise im Bereich Wissensmanagement und Big Data mit.

„Unsere jüngsten persönlichen Erfahrungen bestätigen, den Bedarf an Lösungen, die nicht nur den Umgang mit großen Datenmengen erleichtern, sondern Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Was wir aber auch erlebt haben, ist, dass Unternehmen vor umfassenden Implementierungsverfahren Angst haben. Das ist genau einer der Punkte, die uns bei Mindbreeze überzeugt haben. Mit einem Out-of-the-Box-Konzept und zahlreichen Konnektoren bietet die Mindbreeze Appliance eine beispiellose Integrationsfähigkeit und stellt die ideale Alternative zur Google Search Appliance dar, die ja eingestellt wird“, erklärt Antonio Navarro, Search Expert Consultant bei Dinasur.

Informationen effizient nutzen

Unternehmen verfügen heute über alle Informationen, die sie benötigen, können sie jedoch nur selten nutzen. Mindbreeze hat es sich zur Aufgabe gemacht, die verschiedenen Datenquellen zu bündeln und sie durchsuchbar zu machen, um die vorhandenen Informationen effektiv nutzen zu können. Die Suchergebnisse sind dabei nur für jene Personen abrufbar, die berechtigt sind diese zu sehen.

„Wir sind sehr restriktiv bei der Auswahl unserer Partner und prüfen alle Anfragen genau. Damit wollen wir sicherstellen, dass unsere Partner die Einsatzmöglichkeiten unseres Produktes genau kennen, das wiederum dazu dient, die Kunden zu inspirieren. Die Zusammenarbeit mit Dinasur ermöglicht es uns, neue geografische Märkte zu erschließen und dennoch nahe beim Kunden zu sein“, erklärt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze.

Mindbreeze kann bereits ein international gewachsenes Partnernetzwerk vorweisen, mit Partnern in Ländern wie beispielsweise Deutschland, Großbritannien, Italien, der Slowakei, Mexiko und den USA.