B2B
23.03.2017

Microsoft stellt neues Personal für Windows Mobile ein

Nachdem es länger still war um Windows Mobile hat Microsoft jetzt neue Stellen für die Entwicklung des mobilen Betriebssystems ausgeschrieben.

Auf der Karriereseite von Microsoft werden derzeit zwei neue Mitarbeiter für das Windows Mobile Team gesucht. Ein Senior Program Manager und ein Program Manager sind laut den Ausschreibungen zu besetzen. Als Aufgabe wird etwa genannt, dabei zu helfen die Nutzererfahrung für mobile Geräte weiterzuentwickeln. Auch das Zusammenarbeiten mit Partnern aus dem ganzen Unternehmen, um eine Strategie zu entwickeln, wird hervorgehoben, wie onmsft schreibt.

Im vergangenen Jahr war es relativ still um Windows Mobile, nachdem Microsoft angekündigt hatte, dass es selbst keine Smartphone-Hardware mehr entwickeln wird. Das Betriebssystem selbst wird aber weiterhin mit regelmäßigen Updates und Änderungen versorgt. Zudem häufen sich Gerüchte über ein von Microsoft designtes Surface-Phone, das wohl von einem Hardware-Partner gebaut würde. Ein solches mit Windows Mobile ausgerüstetes Smartphone könnte schon Ende 2017 auf den Markt kommen und würde die Neueinstellungen erklären.