© Deleted - 1202046

Geschäftszahlen
01/27/2012

Samsung erzielt Rekord-Quartalsgewinn

Der südkoreanische Elektronikkonzern verzeichnet im letzten Quartal 2011 den höchstem Vierteljahres-Gewinn seiner Geschichte. Im Jahresvergleich verdiente Samsung insgesamt aber weniger als 2010.

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat im Schlussquartal 2011 den höchsten Vierteljahres-Gewinn seiner Geschichte erzielt. Dank einer riesigen Smartphone-Nachfrage schoss der Betriebsgewinn zwischen Oktober und Dezember im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 76 Prozent in die Höhe auf umgerechnet etwa 3,6 Milliarden Euro, wie der Apple-Konkurrent am Freitag mitteilte. Den Umsatz bezifferte Samsung mit umgerechnet etwa 32 Milliarden Euro.

Die Geschäftszahlen waren von Experten so weitgehend erwartet worden. Die Samsung-Aktie tendierte 0,3 Prozent höher. Samsungs schärfster Rivale im Smartphone-Bereich, Apple, hatte diese Woche für das Weihnachtsquartal ebenfalls Rekordzahlen vorgelegt, vor allem dank der rasanten Nachfrage nach iPhones- und iPads.

Beide Unternehmen führen einen erbitterten globalen Streit um Patente bei Design und Technik für Smartphones und Tablet-Computer.

Im Gesamtjahr verdiente Samsung unterm Strich weniger als 2010. Der Überschuss ging den Angaben zufolge um 15 Prozent auf 13,7 Billionen Won zurück. Dagegen kletterte der Umsatz um 7 Prozent auf ein Allzeithoch von 165 Billionen Won.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.