B2B
03.04.2015

Twitter kauft Start-up TenXer

Twitter hat das Start-up TenXer übernommen, das Untenehmen mit seiner Software beim Management technischer Projekte hilft.

Twitter will die Software des jungen Unternehmens intern einsetzen. Das Service von TenXer wird Ende der Woche geschlossen, berichtet VentureBeat . Zahlende Kunden des Start-ups sollen Refundierungen erhalten. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Das in San Francisco beheimatete Unternehmen wurde 2011 gegründet. Zu den Investoren zählen unter anderen der Founders Fund und Google Ventures.