B2B
10.12.2013

Yahoo will Imgur kaufen

Der US-Internetkonzern plant die Übernahme der populären Photo-Sharing-Site. Als Kaufpreis werden bis zu 500 Millionen Dollar kolportiert.

Gespräche über eine mögliche Übernahme von Imgur durch Yahoo hätten im Herbst begonnen, zitiert Business Insider -eine mit der Situation vertraute Person. Auf einen Kaufpreis konnten sich die beiden Parteien laut dem Online-Medium bislang noch nicht einigen. Marktbeobachter gehen davon aus, dass Yahoo zwischen 100 und 500 Millionen Dollar für die populäre Photo-Sharing-Site bezahlen könnte.

Das 2009 gegründete Imgur zählt unterschiedlichen Angaben zufolge zwischen 70 Millionen und 100 Millionen Nutzer.