© Hansgrohe

Werbung

Technologie Airpower ─ jeder Tropfen zählt

Deutsche Qualitätsprodukte werden Sie nicht nur durch ihre Top-Qualität, sondern auch durch ihr zeitloses Design begeistern.

Viel Wasser für wenig Geld

Ja, so ist es wirklich. Die Airpower-Technologie, die die Marke Hansgrohe in ihre Produkte integriert hat, verwendet nicht nur Wasser, sondern auch Luft zum Duschen. Die Duschköpfe haben eine Düsenscheibe, die großflächig die Umgebungsluft ansaugt und diese dann mit Wasser mischt. Die Wassertropfen sind daher größer, reicher und leichter. Das Prinzip des Mischens von Wasser und Luft ist genial, für 1 Liter Wasser gibt es ungefähr 2 Liter Luft. Sie verschwenden kein wertvolles Wasser, jeder Tropfen spart Ihre Kosten und Ressourcen.

Perfektes Duschen

Sie werden auf Ihrer eigenen Haut spüren, dass die Wassertropfen voluminöser sind. Duschen mit dieser Technologie erhöhen Ihr Duschen auf ein solches Maß an Komfort, dass Sie die Dusche nicht mehr verlassen möchten. Die Tropfen, die leichter und weicher sind, erzeugen durch ihre Verbindung einen leichten Regen. Bei einigen Modellen können Sie sich dank mehr Düsen gleichzeitig auch einer Massage hingeben.

Auch die Waschbecken wurden nicht vergessen

Hansgrohe dachte an alles, so sie ließ die Waschbecken auch nicht unbemerkt. Viele Waschtischarmaturen sind auch mit Airpower-Technologie angereichert. Sie können den Unterschied auf einen Blick erkennen. Das aus dem Wasserhahn fließende Wasser ist leise und voller Luft, was auch eine unangenehm starke Strömung und das Verspritzen von Wasser aus dem Waschbecken verhindert.

Bei uns wählen Sie sich aus

Interessieren Sie sich für die Marke Hansgrohe und ihre Technologie? Sehnen Sie sich nach einem dieser Qualitätsprodukte? Der tschechische E-Shop Sanitino.cz ist ein Anbieter von Sanitäranlagen für Badezimmer und Küchen. Das Angebot ist breit und es gibt eine Auswahl weltberühmter Marken. Wetten Sie auf Qualität, auch der anspruchsvollste Kunde wird hier eine Auswahl treffen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare