© AP / Ng Han Guan

Digital Life
03/15/2019

Auch Apples iCloud mit stundenlangen Ausfällen

Nach Facebook erwischte es auch Apple. Zahlreiche iCloud-Services hatten am Donnerstagabend mit Ausfällen zu kämpfen.

Nachdem in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Facebook und zahlreiche dazugehörige Dienste mit Ausfällen zu kämpfen hatten, hat es ab Donnerstagabend Apples iCloud erwischt. Wie aus zahlreichen Meldungen von Nutzern sowie aus Apples Statusseite hervorging, kam es zu Problemen beim Einloggen, beim Cloud-Speicher, Notizen und einigen anderen Services.

Apple selbst gab keinen Grund für die Probleme an und erklärte lediglich, dass „manche Nutzer betroffen“ seien sowie dass „Nutzer die Dienste nicht verwenden können“.  

Laut einem Bericht bei The Verge dauerten die Probleme etwa vier Stunden lang an. Ab circa 20:30 mitteleuropäischer Zeit hat alles wieder wie gewohnt funktioniert. Auch bei DownDetector wurde der Ausfall registriert.