© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Digital Life
08/22/2019

Ausfall bei Yesss und A1: Probleme werden behoben

Das A1-Mobilfunknetz, das auch von Yesss genutzt wird, kämpfte am Donnerstagnachmittag mit Problemen.

Am späteren Donnerstagnachmittag fiel bei einigen Yesss- und A1-Nutzern das mobile Internet aus. Während Telefonate durchgehend möglich waren, berichteten einige User der futurezone von Störungen. Auch die Störungsplattform allestörungen.at zeigte sowohl für Yesss, als auch für A1 ab 18:00 Uhr auffallend viele Meldungen - und zwar über ganz Österreich verteilt. Auch educom und andere virtuelle Betreiber, die das A1-Netz nutzen, waren von den Problemen betroffen.

"Kein massives Problem"

Auf Nachfrage der futurezone teilte A1 mit, dass das Problem kein massives gewesen sei, und man bereits Gegenmaßnahmen ergriffen habe. Die aufgetretenen Störungen sollten in Kürze behoben sein. Neben mobilem Internet dürften auch Kunden, welche das TV-Angebot über A1 nutzen, betroffen gewesen sein. Bei den entsprechenden Hotlines seien praktisch keine Beschwerden eingegangen, sagte der A1-Sprecher.