Digital Life
17.06.2018

Beyoncé und Jay-Z veröffentlichen Überrschungsalbum auf Tidal

Am Samstag ist ohne Vorwarnung "Everything ist Love", das gemeinsame Album des Musikerpaars, auf Tidal erschienen.

Beyoncé und Jay-Z haben am Samstag ihr lange erwartetes gemeinsames Album "Everything is Love" auf der Streamingplattform Tidal veröffentlicht, an der das Paar Anteile hält. Die neuen Songs sind exklusiv auf der Bezahlplattform verfügbar, wie Slate berichtet. Wer kein Abo dort hat, kann aber trotzdem einen Vorgeschmack auf das Werk bekommen: Zeitgleich wurde das Video zur Single "Apeshit" veröffentlicht.

Neben den Songs, die auch auf der CD-Version des Albums verfügbar sind, hat Tidal auch noch den Bonustrack "Salud" im Angebot, der nicht auf der Tonträgerversion enthalten ist. Die Veröffentlichung von "Everything is Love" kommt für Fans überraschend. Zwar haben Beyoncé und Jay-Z schon länger über die Arbeit an einem gemeinsamen Album gesprochen, Details zum Stand der Dinge gab es aber nicht. Das Paar ist derzeit auf ihrer gemeinsamen "OTR II" Tour unterwegs.