Telekommunikation
01/08/2012

Bitkom: Internettelefonie gewinnt an Bedeutung

28 Prozent der EU-Bürger telefonieren über das Internet

Telefonieren per Internet gewinnt in Europa immer mehr an Bedeutung. Mehr als jeder vierte EU-Bürger - 28 Prozent - habe 2011 Internet-Telefonie genutzt, im Jahr zuvor waren es 22 Prozent. Das berichtete der Branchenverband Bitkom am Sonntag in Berlin unter Berufung auf Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Dabei hinkt Deutschland hinterher: 21 Prozent der Deutschen telefonieren über das Web - in den baltischen Staaten Litauen und Lettland dagegen sind es zwei Drittel der Einwohner, in Estland 45 Prozent. In Großbritannien und Frankreich liegt die Quote bei 29 und 35 Prozent.