Michael Sheen als Aziraphale und David Tennant als Crowley 

© © 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates

Digital Life
06/21/2019

Christen fordern Netflix auf, Amazon-Prime-Serie abzusetzen

Die Serie Good Omens stößt einer religiösen Gruppierung in den USA sauer auf. Nun fordern sie die Absetzung.

Über 20.000 Christen haben eine Online-Petition unterschrieben, in der Netflix aufgefordert wird, die Serie Good Omens abzusetzen. Dabei haben sie im ersten Moment ein Detail übersehen: Die Serie kann nur bei Amazon Prime gestreamt werden. Mittlerweile wurde der Text der Petition allerdings überarbeitet und der Fehler korrigiert.  

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Terry Pratchett und Neil Gaiman aus dem Jahr 1990. Ein Dämon versucht darin gemeinsam mit einem Engel, die bevorstehende Apokalypse zu verhindern. 

Mehrere Probleme

Die Unterzeichner haben einige Probleme mit der Serie. So kritisieren sie, dass Gott von einer Frau gesprochen und dass der Antichrist von einem normalen Kind gespielt wird. Auch, dass die vier Reiter der Apokalypse eine Motorradgang sind, wird bemängelt. 

Hinter der Petition steht die American Society for the Defense of Tradition, Family and Property. Auf Anfrage von Cnet wollte sich die Gruppierung zu der Petition nicht äußern, genauso wenig wie Amazon oder Netflix.