Digital Life
28.07.2018

Die besten Fotos der Mondfinsternis

Die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts wurde in beeindruckenden Bildern festgehalten.

Freitagnacht konnten sich Astronomie-Begeisterte auf ein besonderes Spektakel freuen. Mit einer Stunde und 43 Minuten gab es die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts zu sehen.

Weil der Mond während des Ereignisses auch rötlich erscheint, wird er „ Blutmond“ genannt. Aufgrund der Wetterlage konnten aber einige den Blutmond nicht genießen.

Andere hatten wiederum gute Sicht und das richtige Kamera-Equipment. So entstanden beeindruckende Fotos der Mondfinsternis. Hier sind ein paar dieser tollen Bilder.

Mondfinsternis

1/61

Mondfinsternis - Nordrhein-Westfalen

Mondfinsternis über Köln

Mondfinsternis - Baden-Württemberg

Mondfinsternis - Bayern

Salzburg

Salzburg

Salzburg

Der superblaue Blutmond hinter einem Büroturm in St. Petersburg, der derzeit errichtet wird

Der Jahrhundert-Mond über der Shwedagon-Pagode in Yangon, Myanmar

Beliebtes Motiv rund um den Globus: Der superblaue Blutmond hinter einem Flugzeug. Hier aufgenommen in Hongkong

Der "Super Blue Blood Moon" über der Staten Island Fähre in New York

Hier schon mehr errötet: Der superblaue Blutmond über dem großen Palast von Bangkok