Digital Life
03.02.2014

Dschungelcamp-Hashtag #ibes über 450.000 Mal verwendet

MIt 2,56 Millionen Social-Media-Einträgen und Hunderttausenden Hashtag-Einträgen erreichte das TV-Phänomen "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auch im Web Spitzenwerte.

Das Gefühl, das viele Twitter-User in den vergangenen Wochen hatten, nämlich dass ganze Timelines jeden Abend von Dschungelcamp-Tweets überschwemmt wurden, lässt sich nun auch an Zahlen ablesen. Wie RTL am Montag mitteilte, wurde allein der Show-Hashtag #ibes in den vergangenen zwei Wochen 451.000 Mal bei Tweets verwendet. Insgesamt verzeichnete RTL messbare 2,56 Millionen Social-Media-Aktivitäten in Form von Kommentaren, Likes, Shares oder Tweets.

27,4 Millionen Videoabrufe im Web

Während die Einschaltquoten mit durchschnittlich 7,95 Millionen pro Sendung TV-Urgesteine wie "Wetten Dass" auch zahlenmäßig alt aussehen ließen, kann die Staffel auch im Web mit beeindruckenden Zahlen aufwarten. 27,4 Millionen Videoabrufe verzeichnete die Sendung in den vergangenen Wochen über das Web - laut RTL konnte damit die bisherige Bestmarke aus dem Vorjahr um 25 Prozent gesteigert werden.

Interessantes Detail am Rande: Wie sehr Kandidatin Larissa das Format in diesem Jahr prägte, lässt sich auch an den abgesetzten Tweets ablesen. So erreichte allein der Hashtag #Larissa insgesamt 27.000 Tweets, was der Kärntnerin zumindest in dieser Disziplin den ersten Platz einbrachte.