Digital Life
16.07.2018

Erster Crash von Tesla Model 3 mit Überschlag

Das Auto hat sich nach einer Kollision mit 110 km/h mehrmals überschlagen. Die Akkus fingen nicht Feuer.

Auf Reddit hat der User StapleGun Fotos von einem Tesla Model 3 veröffentlicht, nachdem sich dieses mehrmals überschlagen hat. Dies dürfte der erste bekannte Unfall eines Model 3 mit Überschlag sein.

Tendenziell kommt es bei Elektroautos eher selten zu Überschlägen, da durch die schweren Akkus der Schwerpunkt der Autos sehr tief liegt. In dem aktuellen Fall dürfte der Überschlag die Folge von hoher Geschwindigkeit und einem ungünstigen Aufprallwinkel gewesen sein.

Crash auf Freeway

Der Tesla-Besitzer schreibt, dass seine Frau mit dem Model 3 mit etwa 110 km/h auf dem Freeway gefahren ist. Auf der Mittelspur stieß das Elektroauto mit einem anderen Pkw zusammen. Der Aufprall schleuderte das Auto gegen die Straßenbegrenzung aus Beton. Die Wucht des Aufpralls riss ein Vorderrad des Model 3 ab. Das Auto stellte sich quer und begann sich zu überschlagen.

Laut einem Augenzeugen überschlug sich der Tesla mehrmals, bevor er auf dem Dach liegenblieb. Die Fenster gingen auf und die Tür ließ sich normal öffnen. Die Fahrerin dachte sie sei unverletzt, wurde aber sicherheitshalber ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ein Sinterungsbruch festgestellt. Sie konnte das Krankenhaus bereits nach ein paar Stunden verlassen.

Innenraum nahezu unbeschädigt

Der Tesla-Besitzer hat Fotos des Unfall-Teslas veröffentlicht. Er lobt die Sicherheit des Model 3. Der Front- und Bein-Airbag hätten seine Frau vor schlimmen Verletzungen geschützt. Der Innenraum scheint nahezu unbeschädigt zu sein. Front-, Dach- und Heckscheibe sind zwar gesprungen, es sind aber keine Splitter in den Innenraum eingedrungen.

Eine große Gefahr bei Elektroautos ist, dass die Akkus Feuer fangen. Ein Brand der Batterien ist nur sehr schwer zu löschen. Bei diesem Unfall ist das zum Glück nicht passiert. In der Schweiz haben sich die Akkus eines Tesla Model S entzündet, nachdem sich dieser überschlagen hat. Der Fahrer starb bei dem Unfall.